In diesem Kurs befassen wir uns mit dem Verhalten bei einem Einbruch bzw. wenn jemand in ihr Haus eingedrungen ist und Sie bedroht.

Welche Möglichkeiten haben Sie, sich und Ihre Familie zu schützen, wenn der Anruf bei der Polizei gescheitert ist?

Hier erlernen Sie das taktische Verhalten im Notfall mit und ohne Hilfsmittel.

Die meisten Einbrüche geschehen in der Nacht. Wir trainieren Sie u.a. im Umgang mit der Taschenlampe und freier Waffe bei schlechten Sichtverhältnissen.

Das bedeutet:

  • wie gehen Sie mit einer Schreckschusswaffe richtig um?
  • wie nutzen Sie ein Pfefferspray optimal in geschlossenen Räumen?
  • wie und welche Alltagsgegenstände können Sie zur Selbstverteidigung einsetzen?
  • wie können Sie mit Hilfe einer einfachen Taschenlampe einen Eindringling kampfunfähig machen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es sein Haus oder seine Wohnung optimal zu schützen bzw. zu sichern? Wie sichere ich alle Fenster und Türen optimal gegen Einbruch ab? Welche Alarmtechnik ist sinnvoll? u.vm....

Sie lernen und trainieren in diesem Seminar alles was nötig ist, einen bestehenden Angriff auf Sie selbst und Ihre Familie abwehren zu können.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse notwendig!

 

Kursdauer: 2 Tage

Kosten pro Person: 99 Euro

Preise für Firmen und Gruppen auf Anfrage